Menu

Nachruf Klaus Dittgen

Das Festkomitee Worringer Karneval von 1886 e.V. trauert um seinen Präsidenten

 

 

Nachruf Klaus Dittgen

 

Plötzlich, vollkommend unerwartet und viel zu früh verstarb am Sonntag, den 05.09.2021 im Alter von nur 53 Jahren unser Präsident Klaus Dittgen.

Geboren 1967 trat er schon früh bei den Schulsitzungen der ehemaligen Worringer Hauptschule als Büttenredner auf. Seine karnevalistische Heimat fand er ab 1984 bei der KG Immerfroh von 1902 e.V., wo er bis heute als Büttenredner auf der Bühne stand. Bei seiner Gesellschaft war er Sitzungsleiter, Schatzmeister und Vizepräsident bis er 1995 das Amt des Präsidenten übernahm, welches er bis 2008 innehatte.

Seinen großen Traum erfüllte sich Klaus Dittgen im Jahre 2004, als er als Prinz Klaus I. das Zepter über die Worringer Narren schwang.

Im Jahr 2008 übernahm er das Präsidentenamt des Festkomitee Worringer Karneval von 1886 e.V., welches er mit großem Engagement bis zu seinem Tod ausübte.

Unsere Gedanken und Gebete sind bei seiner Frau Sabine, seinen Söhnen Fabian und Moritz und seiner gesamten Familie.

Wir trauen um einen verdienten, liebenswerten und bemerkenswerten Karnevalisten und werden sein Andenken und seine Verdienste stets in Ehren halten.

 

Der Vorstand

Festkomitee Worringer Karneval von 1886 e.V.